Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Kontakt / Service
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, gern
helfen wir Ihnen
persönlich weiter.

 

+49 (0) 6020 / 97 81 12Mo. - Fr.: 9:30 - 17:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine Mail!

Kontakt aufnehmen

 

Zündfüchse mit Zugloch: Die Vorteile der Holzwolle

Die Verwendung von Holzwolle zum Befeuern von Grills und verschiedenster Öfen bietet vielfältige Vorteile gegenüber der Verwendung anderer Anzündemethoden. Holzwolle ist ein Holzwerkstoff, der von speziellen Holzwollemaschinen produziert wird. Aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten spielt der Werkstoff Holzwolle auch heute noch in der Industrie eine sehr große Rolle. Erfunden wurde die Herstellung von Wollfäden aus Holz jedoch bereits vor über 100 Jahren. Schon früher wusste man die Multifunktionalität von Holz zu schätzen. Aufgrund seiner Naturbelassenheit bringt Holz einige hervorragende Eigenschaften für die vielfältigsten Verwendungszwecke mit sich. In unserem Online-Shop für Luftentfeuchter und mehr finden Sie neben dieser Holzwolle mit Zündfüchsen mit Zugloch auch Zündfüchse im Karton sowie Zündfüchse im Beutel und vieles mehr.

Zur Herstellung von Holzwolle dienen in der Regel Laubbäume und Nadelbäume von ganz besonders hoher Qualität, die vor der Herstellung der eigentlichen Holzwolle zunächst von ihrer Rinde befreit werden. Danach werden Sie einer speziellen Hobelmaschine zugeführt, die feine und sehr lange Späne erzeugt. Während Holzwolle als Industriewerkstoff vornehmlich zum effizienten Dämmen von Häusern verwendet wird, finden sich auch weitaus alltäglichere Möglichkeiten, die vielfältigen Vorteile zu nutzen.

Zündfüchse mit Zugloch zum Anzünden von Öfen und Grills

Als Anzündemöglichkeit für die verschiedensten Öfen und Grills werden unsere Zündfüchse mit Zugloch nur aus hochqualitativen Hölzern gefertigt. Aus diesen hochwertigen Hölzern werden zusammen mit Wachs unsere hier erhältlichen Zündfüchse mit Zugloch hergestellt. Diese bieten gegenüber anderen, oftmals chemisch hergestellten Grillanzündern große Vorteile. Während es auf den Markt heute immer noch vielfältige Anzünder gibt, die beispielsweise in flüssiger oder viskoser Form vertrieben werden, werden leider die gesundheitlichen Aspekte hier oftmals zu wenig beachtet. Beim Verbrennen chemisch hergestellter Produkte entstehen immer Dämpfe, welche sich durch die Hitzeeinwirkung des Anzündevorgangs verflüchtigen. Wir setzen daher auf rein biologisch hergestellte Zündfüchse mit Zugloch, denn diese bieten gegenüber synthetischen Anzündeprodukten gesundheitliche Vorteile; insbesondere beim Anzünden von Holzkohlegrills werden oftmals gesundheitlich bedenkliche Anzünder verwendet. Da die sich verflüchtigenden Stoffe auf diese Art und Weise oftmals auch mit dem Essen in Verbindung kommen, ist nicht auszuschließen, dass durch deren Verwendung beim Anzündevorgang auch gesundheitsschädliche Stoffe in den Körper mit aufgenommen werden. Durch die Verwendung unserer Zündfüchse mit Zugloch geschieht das Anzünden auf die natürlichste Art und Weise. Unsere biologisch hergestellten Zündfüchse mit Zugloch werden ausschließlich in Deutschland gefertigt und entsprechen den höchsten Qualitätsstandards, unter anderem der DIN EN 1860-3. Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von Zündfüchsen mit Zugloch ist es, dass weniger Anzündematerial benötigt wird, als beispielsweise bei Anzünden in flüssiger Form oder anderen synthetisch hergestellten Anzündeprodukten. Dadurch, dass pro Anzündevorgang lediglich ein einziger Anzünder benutzt werden muss, lässt sich auf Dauer zusätzlich Geld sparen. Daneben spricht die ganz besonders einfache und schnelle Handhabung für die Verwendung unserer biologischen Zündfüchse mit Zugloch. Weil unsere aus Holzwolle, Wachs und Baumharz biologisch hergestellten Zündfüchse mit Zugloch geruchlos und rückstandsfrei verbrennen, kann sich auch die Lebensdauer des Ofens verlängern. Durch die Verwendung von industriell chemisch hergestellten Anzündern wird der Ofen oftmals mit Ablagerungen und Rückständen belastet. Diese können die Verbrennung nach einer Zeit behindern. Die hier erhältlichen Zündfüchse mit Zugloch sind besonders dankbar, was die Lagerung angeht. Im Grunde muss hier nichts besonderes beachtet werden. Weil unsere Zündfüchse mit Zugloch rein biologisch hergestellt sind, trocknen Sie auch bei längerer Lagerung nicht aus. Aus diesem Grund ist auch für Privathaushalte die Anschaffung eines größeren Vorrats kein Problem. Die lange Brenndauer der einzelnen Zündfüchse mit Zugloch von circa 8-10 Minuten sorgt dafür, dass pro Anzündevorgang nur ein Anzünder benutzt werden muss. Durch die gift- und rückstandsfreie Verbrennung gestaltet sich das Anzünden des Feuers besonders umweltschonend.

Wenden Sie sich jederzeit gerne an uns

In unserem Shop führen wir verschiedenste Gebindegrößen für die Verwendung in Kachelöfen, Kaminen, Holzöfen, sowie Holzkohlegrills, wir erstellen Ihnen aber auch gerne ein individuelles Angebot. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir sie zu unseren Zündfüchsen mit Zugloch jederzeit individuell passend beraten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Bio Holzwolle Anzündern haben, sprechen Sie uns gerne an.